Die Brombeer-Saison ist noch nicht zu Ende und deswegen gibt es heute – wie versprochen – ein weiteres Rezept mit Brombeeren. Wem die Brombeer-Marmelade zu langweilig war, darf sich heute auf etwas Größeres freuen. Die kalte Brombeer-Tarte für den Sommer sieht nämlich nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch grandios und ist vegan. Um so schöner, dass das Rezept nun endlich geteilt wird.

Wer hätte gedacht, dass man innerhalb 20 Minuten zu zweit über 1 kg Brombeeren sammeln kann? Über 1 kg Brombeeren, geschenkt von Mutter Natur. PS: Im Geschäft darf man für 1 kg Brombeeren ungefähr 16 Euro zahlen. Für welche Option ihr euch letztendlich entscheidet, ist euch überlassen. 😉

Was ihr beachten müsst, wenn ihr Brombeeren frisch pflückt, könnt ihr bei dem Rezept der Brombeer-Marmelade nachlesen.

Brombeer-Tarte (für eine Backform mit Ø 18 cm)

Zutaten (für den Teig):

  • 150 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1 kleine Banane (oder die Hälfte einer großen)

Zutaten (für die Beerenfüllung):

  •  300 g Brombeeren
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 TL Xylit
  • 1/2 TL Stärke
  • 4 TL Gelierzucker
  • Für die Deko evtl. zerkleinerte Mandeln/weitere Brombeeren/Kokosraspeln

Schritte:

  1. Für den Teig die kleine Banane mit einer Gabel zerquetschen bis ein Brei entsteht.
  2. Alle weiteren Zutaten für den Teig (Mehl, Zucker und Margarine) miteinander vermengen.
  3. Den Bananenbrei dazugeben.
  4. Die Backform mit dem Teig auslegen. Seitlich einen Rand von 2-3 cm hochziehen, damit die spätere Beerenfüllung stehen bleibt.
  5. Den Teig in der Backform für 20 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit die Brombeeren in einem Topf pürieren.
  7. 1/2 TL Stärke zu der Brombeermasse hinzufügen und umrühren.
  8. Alle weiteren Zutaten (Kokosmilch, Xylit und Geliermittel) untermischen und die Brombeermasse für 4 Minuten aufkochen lassen. Danach kurz abkühlen lassen.
  9. Sobald der Teig in der Backform fertig ist, ebenfalls kurz abkühlen lassen.
  10. Brombeermasse in die Backform mit dem Teig geben und im Kühlschrank für mindestens 3 Stunden abkühlen lassen.
  11. Vor dem Servieren kann die Brombeer-Tarte noch gewünscht dekoriert werden.

Brombeer Tarte vegan

Brombeer-Tarte

Kalte Brombeer-Tarte