Wir produzieren viel zu viel Müll an einem Tag und dementsprechend in einem Jahr oder in unserem gesamten Leben. Um genauer zu sein, sammeln sich allein in Deutschland im Durchschnitt knapp 400 Kilogramm Haushalts- und Verpackungsmüll – davon 37 Kilogramm Plastikmüll – pro Einwohner in einem Jahr an. Ganz schön viel, oder? Wie wäre es als Vorsatz für das neue Jahr etwas weniger oder vielleicht gar keinen Müll zu produzieren? Als kleine Inspiration haben wir uns 10 nachhaltige Produkte für Zero Waste rausgesucht. Wir wüschen euch ein frohes und müllarmes Jahr!

Produkte für Zero Waste

Nachhaltige Produkte für Zero Waste

1 / Brotbox aus Edelstahl

Keine Lust mehr auf Fast Food? Die Brotbox aus Edelstahl von EcoBrotbox eignet sich perfekt für unterwegs für euer selbstgekochtes Essen. Aber auch einige Lebensmittelgeschäfte befüllen euch gerne die Box mit Käse oder anderen Lebensmitteln, um Verpackungsmüll zu sparen. Einige Modelle sind auch auslaufsicher, falls ihr euch eine Suppe oder andere Flüssigkeiten mitnehmen wollt!

2 / Strohhalm aus Glas

In Deutschland werden jährlich 40 Milliarden Strohhalme verbraucht. Diese landen nach wenigen Minuten oder Sekunden im Müll. Die Strohhalme aus Glas von Halm sind eine gute Alternative und wiederverwendbar.

3 / Mehrwegbecher

Um auch hier eine Zahl zu nennen: 320.000 Kaffeebecher landen pro Stunde in Deutschland im Müll. Wir sind die Konsumenten und wir können die Zahl verringern. Mit dem Kaffeebecher von KeepCup* habt ihr euren eigenen Kaffeebecher immer an eurer Seite, spart jede Menge To Go-Becher und erhaltet sogar bei manchen Geschäften Rabatt auf euer Getränk!

4 / Bürste aus Buchenholz

Zum Abwaschen eurer eigenen Glasflasche (bspw. soulbottle) oder anderen Küchenutensilien eignet sich die Bürste aus Buchenholz, Edelstahl und Agavenfasern. Durch die Pflanzenfasern ist die Bürste vegan.

5 / Topfbürste

Für Töpfe könnt ihr eine Topfbürste mit besonders harten Naturborsten von Biodora verwenden. Sie ist ideal zur Reinigung von stark verschmutzten Oberflächen, Töpfen, Pfannen und vielem mehr.

6 / Festes Deo

Mit dem festen Deo von Lamazuna* macht ihr nichts falsch. Es hält genauso lange wie zwei normale Deo Sticks und besteht aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Das beinhaltete Palmarosa-Öl verhindert zwar nicht das Schwitzen, aber beseitigt die geruchsbindenden Bakterien.

Wusstet ihr, dass es gar nicht so schwer ist, sein eigenes Deo herzustellen? Mit unserem DIY Deodorant spart ihr euch eine Menge Geld und ihr wisst genau, was wirklich drin ist.

7 / Nachhaltige Glasflasche

Die Menschheit liebt Komfort. PET-Flaschen sind leicht, bruchfest und günstig. Doch die wahren Kosten für diesen Komfort gehen auf ein anderes Konto. Und zwar auf das Konto unserer Umwelt. 35.000.000.000 Plastikflaschen landen pro Jahr in Ozeanen und auf Mülldeponien. Eine nachhaltige Alternative zu PET-Flaschen sind die Glasflaschen von Soulbottles*.

8 / Nachhaltige Zahnbürste

190 Millionen Zahnbürsten verbrauchen wir allein in Deutschland pro Jahr. Zeit, sich mal eine nachhaltige Zahnbürste* von beispielsweise HYDROPHIL zuzulegen, nicht wahr? HYDROPHIL stellt alle Produkte wasserschonend, vegan und fair her.

In dem Beitrag Nachhaltig Zähneputzen findet ihr noch weitere Informationen zu dem Thema.

9 / Stoffbeutel für den Einkauf

Eine umweltfreundliche Alternative zu Plastik- und Papiertüten sind die Stoffbeutel von Original Unverpackt. Die Stoffbeutel sind in verschiedenen Größen erhältlich und reduzieren – beziehungsweise ersparen – den Verpackungsmüll beim Einkauf von Obst, Gemüse, Brot und weiteren Lebensmitteln.

10 / Abschminkpads aus Stoff

Diese verflixten Wattepads, die wir zum Abschminken brauchen, aber immer wieder nachkaufen müssen. Mit den Abschminkpads Lamazuna* hat das ständige Nachkaufen ein Ende. Die Abschminkpads aus Bio-Baumwolle können in dem mitgelieferten Wäschesäckchen gewaschen werden und sind dadurch wiederverwendbar.

Wir hoffen, wir konnten euch einige Anregungen für ein müllreduziertes Jahr geben. Schreibt uns doch in die Kommentare, welche Produkte ihr schon verwendet oder vorhabt zu verwenden!

Affiliate-Links wurden mit einem * markiert. Kommt es zu einem Kauf der angezeigten Produkte, unterstützt ihr die Website durch eine kleine Provision.