Es gibt Crowdfunding-Kampagnen, die Mensch und Umwelt zu Gute kommen. Nachhaltige Ideen für die Zukunft gibt es genügend, allerdings kann so eine Kampagne nicht von selbst finanziert werden. Daher werden heute interessante Kampagnen vorgestellt, bei denen euer Geld definitiv gut angelegt ist.

Foto: Unverpackt Bamberg

Mehrweg statt Einweg

Unverpackt Bamberg

In Deutschland fallen jährlich über 16 Millionen Tonnen Verpackungsmüll an. Unverpackt Bamberg ermöglicht uns verpackungsfrei in Bamberg einzukaufen. Ihr Motto lautet dabei „Mehrweg statt Einweg!“

Das Sortiment wird von Lebensmitteln bis zu Hygieneprodukten und Alltagsgegenständen reichen. Doch auch eine kleine Ecke mit Leckereien zum Verweilen ist geplant. Auch wenn ihr nicht aus Bamberg kommt und dieses Angebot nicht nutzen könnt, lohnt es sich trotzdem diese Crowdfunding-Kampagne zu unterstützen. Es gibt nämlich auch Dankeschöns, die euch zugeschickt werden können.

Weitere Informationen zu der Crowdfunding-Kampagne erhaltet ihr mit diesem Klick.

Frau Ernas loser LebensMittelPunkt

Nach Bamberg geht es gleich mit Magdeburg weiter. Unverpackt- oder auch Zero Waste-Läden sind noch etwas rar, daher kann hoffentlich bald durch eure Unterstützung auch Magdeburgs erster verpackungsfreier Laden eröffnen.

Wer also Magdeburgs ersten verpackungsfreien Laden unterstützen möchte, klickt hier.

Foto: Myrka Studios

Myrka Studios

Lia & Lydia, die Gründerinnen von Myrka Studios, haben sich bei einer Uni-Veranstaltung kennengelernt und wollen den Modemarkt nachhaltig verändern. Sie möchten darauf aufmerksam machen, dass man mit weniger guten Stücken mehr und bessere Kombinationsmöglichkeiten hat als mit einem Schrank voller charakterloser Fast Fashion. Ihre aktuelle Capsule Collection (für Mann und Frau!) kann bis zum 09. Mai 2017 auf Startnext unterstützt werden.

Im Interview mit Myrka Studios verraten die beiden unter anderem, wie sie eine volle Transparenz in der Produktionskette schaffen wollen und was ihre Zukunftsziele sind.

Foto: EDITION F / Nora Tabel aka Braetalon

FEMALE FUTURE FORCE Academy by EDITION F

We can do it! Frauenpower voraus! Die FEMALE FUTURE FORCE Academy spricht gezielt Frauen an, die sich persönlich als auch beruflich weiterentwickeln wollen. Für nur 99 Euro bekommt ihr 52 Wochen lang  ein digitales Coaching, durch das ihr eure Ziele verwirklichen könnt. Das sind noch nicht mal 2 Euro die Woche, also tatsächlich eine super Sache.

10 Prozent des Erlöses gehen in einen FEMALE FUTURE FORCE Stipendien-Topf, um benachteiligten Frauen ebenfalls Zugang zum Coaching geben zu können.

Die Female Future Force Academy by EDITION F könnt auf femalefutureforce.com noch bis zum 15.04.17 unterstützen.

Foto: Clean Coffee Mug

Clean Coffee Mug

Allein in Deutschland werden pro Jahr 2,8 Milliarden Einweg-Kaffeebecher weggeschmissen. Für das Papier müssen 43000 Bäume gefällt werden. 1,5 Milliarden Liter Wasser werden ebenfalls noch für die Produktion benötigt.

Natürlich gibt es Alternativen, wie beispielsweise die Mehrweg-Kaffeebecher. Allerdings bestehen viele von ihnen wiederum aus Plastik oder haben einen hohen Plastikanteil. Deshalb soll ein 100% plastikfreier Clean Coffee Mug entwickelt werden, um Rohstoffe (wie Holz, Öl und Wasser) zu schonen, Energie zu sparen und (besonders wichtig!) Müll zu vermeiden.

No waste. No plastic. Just Coffee. Mehr Informationen findet ihr hier.

Follow my blog with Bloglovin