Der Frühling hat es zu uns geschafft und die Winterjacken können tief im Kleiderschrank verstaut werden. Unsere minimalistische Garderobe für den Frühling ist startklar und weil wir wissen, dass viele von einer Capsule oder Minimalist Wardrobe träumen, haben wir für Euch diesen Beitrag vorbereitet.

Minimalistische Garderobe: Eine minimalistische Garderobe umfasst nur Teile, die man wirklich benötigt. In dem heutigen Beitrag werden wir uns auf 15 Kleidungsstücke für den Frühling beschränken, die allerdings zum Teil auch in anderen Saisonen tragbar sind. Eine minimalistische Garderobe basiert immer auf einer Capsule Wardrobe. Die Capsule Wardrobe ist eine Auswahl eurer Lieblingskleidungsstücken, die alle untereinander kombinierbar sind. Wer neu einsteigt, sollte sich unbedingt die Vorteile einer minimalistischen Garderobe durchlesen.
Minimalistische Garderobe für den Frühling

Minimalistische Garderobe für den Frühling

Besonders zarte Farben wie hellgrün, hellblau oder rosé sind für eine minimalistische Garderobe für den Frühling beliebt. Sie lassen sich perfekt mit weiß oder grau kombinieren und sorgen für eine frühlingshafte Stimmung. Als kleine Inspiration haben wir Euch eine Minimalist Wardrobe mit hellgrüner Farbe zusammengestellt. Natürlich könnt ihr auch andere Farben in Eurer Garderobe verwenden.

Die Minimalist Wardrobe enthält in der Collage 15 Kleidungsstücke. Anhand der 15×30 oder 10×10 Challenge haben wir festgestellt, dass 10-15 Kleidungsstücke für einen Monat (oder für manche sogar für eine Saison) ausreichen. Traut Euch gerne an eine der genannten Challenges. Sie können bei der Zusammenstellung einer Capsule Wardrobe helfen.

Minimalistische Garderobe Frühling
  1. T-Shirt weiß* / Pullover hellgrün* / T-Shirt grau / T-Shirt grün
  2. Shirt grau* / Bluse weiß* / Pullover grau* / “Leder”jacke schwarz*
  3. Jeans schwarz* / Stoffhose grau* / Kleid schwarz* / Cardigan grün*
  4. Rucksack schwarz* / Schuhe schwarz* / Uhr schwarz-gold*/ Schuhe grau-schwarz*
Wie die schwarze Jeans von ARMEDANGELS getragen aussieht, könnt ihr in diesem Fair Fashion Outfit sehen.

Kombinationsmöglichkeiten der minimalistischen Garderobe für den Frühling

Der Klassiker unserer zusammengestellten Garderoben ist die Rechnung der Kombinationsmöglichkeiten. Wieso wir das machen? Weil wir beweisen möchten, dass auch schon 15 Kleidungsstücke ziemlich vielfältig kombiniert werden können.

  • 7 Oberteile
  • 2 Hosen
  • 1 Kleid
  • 2 Jacken
  • 2 Schuhe

Kombinationsmöglichkeiten für Oberteile + Hose + Schuhpaar:

7 Oberteile x 2 Hosen x 2 Schuhepaare= 28 Möglichkeiten

mit Jacke: 28 x 2= 56 Möglichkeiten

Kombinationsmöglichkeiten für das Kleid:

1 Kleid x 2 Schuhpaare= 2 Möglichkeiten

mit Jacke: 2 x 2= 4 Möglichkeiten

Insgesamt ergeben sich bei der vorgestellten minimalistischen Garderobe für den Frühling 60 Kombinationsmöglichkeiten. Gar nicht mal so schlecht für die Übergangszeit bis zum Sommer, oder?

Minimalist Wardrobe, Capsule Wardrobe

PS: Wenn ihr euch für eine Capsule Wardrobe entscheidet, hilft Pinterest ungemein! Erstelle eine Pinnwand mit Outfits oder Teilen, die gefallen und die gut kombinierbar sind. So erkennt man schnell, in welche Richtung der Stil und die Farbauswahl der Kleidungsstücke geht.

Widget enthält Affiliate-Links.

*Affiliate-Link: Durch Affiliate-Links erhalten wir durch euren Kauf des empfohlenen Produkts eine Provision.