Festes Haarshampoo spart eine Menge an Plastikmüll und hinterlässt ein sauberes und schönes Haargefühl, wie wir es uns nach der Haarwäsche wünschen. Wir haben vier verschiedene feste Haarshampoos für Euch getestet und festgestellt, dass sich alle relativ stark unterscheiden. Inwiefern sie sich unterscheiden, verraten wir in dem Beitrag.

4 feste Shampoos für ein plastikfreies Badezimmer

Festes Shampoo vs. Haarseife

‘Ich wasche meine Haare auch so gerne mit Haarseife.’ Moment. Halt. Stopp. Haarseife ist NICHT Haarshampoo oder andersherum. Viele kennen nicht den Unterschied von einem festen Shampoo und Haarseife und das ist auch völlig in Ordnung, denn oft sind die Marken selbst dran schuld. Uns verärgert es immer etwas, wenn Marken ‘Shampoo’ auf ihr Produkt schreiben, obwohl es sich um Haarseife handelt. Das verwirrt den Kunden und ärgert ihn noch im schlimmsten Fall, wenn das Produkt kein schönes Haargefühl hinterlässt.

Wir kommen zum Punkt. Wer den genauen Unterschied von Shampoo und Haarseife erfahren möchte, sollte sich unbedingt den Beitrag zu den unverpackten Alternativen zur Shampooflasche durchlesen. Apropos werden die festen Shampoos auch gerne Shampoo Bars genannt.

Zero Waste Badezimmer: Haare Waschen Shampoo Empfehlung

 Grünes Shampoo – Your loving nature / 50g für 14,00 Euro

Alles dufte. Das grüne Haarshampoo von Your loving nature ist für normal bis eher schnell fettende Haare geeignet und sorgt für Volumen, Griffigkeit und hinterlässt ein leichtes Haargefühl. Was uns bei diesem Haarshampoo umgehauen hat: der Duft. Beim Kauf des ersten Shampoos erhält der Kunde das Produkt mit einer praktischen Aufbewahrungsdose. Lässt man diese Dose offen stehen, riecht das ganze Badezimmer nach frischer Minze. Definitiv unser Duft-Testsieger!

Fazit: Die Haare fühlen sich nach der Haarwäsche sehr angenehm an, sind gut kämmbar und glänzen schön. Das Shampoo schäumt wunderbar auf und lässt sich sehr gut verteilen. Einziges Manko ist, dass die Haare relativ schnell wieder nachgefettet sind. Bei anderen Shampoo Bars waren zwei Tage ohne Haarwäsche kein Problem. Das grüne Shampoo musste für ein sauberes Haargefühl öfter angewandt werden.

Wer sehr trockenes und eventuell zusätzlich farbbehandeltes, ergrautes, kräftiges und widerspenstiges Haar hat, sollte zu den anderen Shampoosorten (gelbes und weißes Shampoo) greifen.

Haare Waschen: Zero Waste Badezimmer - Your loving nature

 Glitzershampoo – Lamazuna / 55g für 9,95 Euro

Der Winter kann kommen. Glitzer, Orange, Zimt und Sternanis – die Kombination erinnert uns an die Weihnachtszeit und das Glitzer auf dem Shampoo erinnert etwas an den leuchtenden Weihnachtsbaum. Bevor jetzt manche aufgrund des Glitzers aufschreien: Lamazuna hat mitgedacht und mineralisches, natürliches Glitzer – und keines aus Mikroplastik – verwendet.

Fazit: Das Shampoo von Lamazuna lässt sich leider nicht ganz so schön aufschäumen wie die Konkurrenten in unserem Test. Die Haare fühlen sich nach der Haarwäsche sauber an, sind allerdings nicht so gut kämmbar wie bei anderen Shampoos. Ebenfalls haben die Haare relativ schnell nachgefettet, sodass das Shampoo von Lamazuna täglich angewandt werden musste. Wir würden das Shampoo eher trockenen Haaren empfehlen.

Ebenfalls noch aufgefallen: Trotz täglicher Anwendung wurde kaum etwas aufgebraucht. Für alle, die sich ärgern, dass ein festes Shampoo nach 14 Tagen aufgebraucht ist, sollten in diesem Fall das von Lamazuna ausprobieren.

Lamazuna festes Shampoo Winter Edition

Orange-Salbei-Shampoo – Rosenrot Manufaktur / 55g für 8,99 Euro

Das feste Shampoo der Rosenrot Manufaktur ist eines der bekanntesten und beliebtesten Shampoos in der plastik- und verpackungsfreien Szene. Viele Unverpackt-Läden und sogar Manufactum – das Warenhaus der guten Dinge – bieten mittlerweile das feste Shampoo an. Das Orange-Salbei-Shampoo der Rosenrot Manufaktur eignet sich hervorragend für schnell fettendes, glanzloses Haar und leicht juckende Kopfhaut. Die Auswahl ist allerdings bei der Rosenrot Manufaktur so groß, dass jede*r fündig werden sollte.

Fazit: Das Orange-Salbei-Shampoo zählt auf jeden Fall zu unseren liebsten Shampoos im Badezimmer. Die Haare glänzen wunderschön, lassen sich perfekt durchkämmen und sind angenehm weich. Die Haare fühlen sich wunderbar sauber an und müssen – im Gegensatz zu anderen Shampoos – nur alle zwei Tage gewaschen werden.

Wer auf der Suche nach Conditionern ist, wird ebenfalls bei Rosenrot fündig. Mittlerweile finden selbst Männer für die Bart- und Haarpflege passende Produkte.

festes Shampoo: Rosenrot Manufaktur

Shampootaler Purista – Liebevoll Naturkosmetik / 60g für 8,50 Euro

Der weiße, schlichte Shampootaler von Liebevoll Naturkosmetik ist bestens für normales bis empfindliches Haar und sensible Kopfhaut gedacht. Preislich ist das feste Shampoo von Liebevoll Naturkosmetik auf jeden Fall die günstigste Variante, dafür aber auch nur online erhältlich.

Fazit: Das Shampoo Purista schäumt sehr intensiv, was uns schon einen Zacken zu viel des Guten war. Wer frisch aus dem konventionellen Shampoobereich kommt, wird erstaunt sein, wie stark auch Naturkosmetik schäumen kann. Im Gegensatz zu den anderen festen Shampoos war dieses eher geruchslos, was wir aber nicht unbedingt schlimm fanden. Das wichtigste ist, dass die Haare am Ende gut kämmbar und angenehm sind sowie sauber aussehen. Genau diese Punkte hat das Shampoo erfüllt.

Da das feste Shampoo Purista keine Duftstoffe oder ätherische Öle enthält ist es besonders für sensible Haut geeignet.

Feste Shampoo: Liebevoll Naturkosmetik

Auf der Suche nach weiteren plastik- oder verpackungsfreien Alternativen? Mit dem Rasierhobel könnt ihr Euch beispielsweise plastikfrei rasieren.